Das Lösungspaket mit Engineering-Kompetenz
 
Für komplexe, verfahrenstechnische Großanlagen oder Kraftwerke ist in der Regel eine sehr umfangreiche Bestandsdokumentation – meist in Papierform – im Einsatz. Aufgrund hoher und weiter steigender Komplexität in der Anlagentechnik sowie umfangreicher Dokumentationspflichten durch eine Vielzahl gesetzlicher Bestimmungen ist zur nachhaltigen Anlagenbetreuung eine sofort verfügbare, funktionelle und mit dem aktuellen Stand der Anlage übereinstimmende Dokumentation erforderlich.
mid Documentation bietet Errichtern und Betreibern verfahrenstechnischer Anlagen oder Kraftwerken ein bewährtes Paket aus Dienstleistungen, Dokumentation und Software an.
Als Dienstleister mit ausgeprägter Engineering-Kompetenz und dem Schwerpunkt Technische Dokumentation sind wir im Informationsmanagement auf die Bereiche Instandhaltung, Service und Ersatzteillogistik spezialisiert.
Unser Dienstleistungsangebot u.a.:
- Beratung, Konzeption und Erstellung von verfahrenstechnischen Beschreibungen und Anlagendokumentation, insbesondere für Instandhaltung, Service und Ersatzteillogistik
- Nachdokumentation von Altanlagen und Prozessen durch Direktrecherche an der Anlage inklusive Aufbereitung verfügbarer Unterlagen und Einbindung von Zuliefererdokumentationen
- Engineering-Unterstützung sowie Begleitung und Steuerung von Neu- oder Umbauprojekten im Rahmen Technischer Dokumentation
- Aufbau interaktiver Informationsdatenbanken für technische Informations-/ Werkstattsysteme inklusive automatisierter Übernahme von Daten und regelmäßigem Änderungsmanagement
   
Unser Angebot im Bereich Software:
- SiSTO – die Software für das technische Informationsmanagement
- Systemintegration mit vorhandener Software
- Softwareentwicklung
- Implementierung, Einführung und Schulung

 

Seitenanfang
Seitenanfang